Melvillous returns with a visual for Rocket Man

London Rapper Melvillous hat in diesem Jahr nichts weniger konsistent, neue Inhalte fallen jeden Monat, seit seinem Debüt Projekt Freigabe, Lokal, am Ende von 2017. Verpackt mit schmutzigem, dunkle Baßlinien und geschickt konstruiert Bars, mit einigen ernsthaft wavey Haken, jeder Track hat bestimmte Replay-Fähigkeit.

Sein College-Student-Projekt, No Choice Inhalt acht Spuren, geboren aus ‚Keine Wahl‘ zu haben, aber es zu machen, und machen es groß. Durch sie spricht er auf seiner Reise als unabhängige Künstler gewinnt Berühmtheit, während sie noch mit den Kämpfen des Alltags zu kämpfen. Er darf keine Qualifikation, aber was er hat ist Talent und eine Bestimmung, die er ‚keine andere Wahl läßt’ aber in der Musik erfolgreich zu sein. Dieses Projekt sollte ihn auf der Karte fest stempeln, und ist auf jeden Fall meine Art von Grime.

Screenshotter MelvillousRocketManMusicVideoLinkUpTV 0’39”

Nachdem zuvor festgestellt worden,, für seine kompromisslosen religiösen Überzeugungen, Melvillous wirft ein wenig mehr Einblick in seine Spiritualität zu diesem Projekt, sowie mehr über seine eigene teilen, persönliche Geschichte mit Straße. Am Ende haben wir ein tieferes Verständnis für den Konflikt zwischen den beiden, und wie der Kampf zwischen einem sauberen Fuß, steiniger Weg, und zu Fuß ein (scheinbar) einfacher, schmutziges, eine Push-Pull im Inneren des Geistes von einigen der heutigen yout können erstellen, insbesondere mit nur diese beiden Optionen zu einem großen Teil der heutigen verfügbar sein entrechtet, Arbeiterklasse Generation. Wir sind nicht im Zweifel gelassen, die man Melvillous beschreiten hat beschlossen,.

Nun kehrt er uns zu bringen, um eine visuelle der Spur Nein. 5 Raketenmann. Der Schwarz-Weiß-Clip zeigt Melvillous, Vorschieben durch das, was eine U-Bahn sieht aus wie während die Texte zu singen. Die Qualität der Produktion ist oberste Schublade, und das gesamte Projekt ist eine Atmosphäre von vorne nach hinten. Die Haken besonders für Tage in den Kopf stecken, und dessen Aus diesem ganzen Projekt, dass Melvillous hat eine Fülle von Kreativität und Stapeln von potenziellen, wir sollten auf jeden Fall mehr von ihm hören.

Screenshotter MelvillousRocketManMusicVideoLinkUpTV 0’08”

Rocket Man beginnt mit einer gedämpften Bass-Linie und eine Missionskontrolle / Raumprobe, Start sehr leise, und der Aufbau zu langsam wird lauter und klarer, viel wie ein ausziehen, Hut ab vor Komenz für die. Die Basis wird dreckiger und wir einen sehr schweren Kick Snare Muster erhalten, mit pfannen hallo Hüte, und ein Vokal auf dem ausdrucksstarken Haken für Fülle verdoppelt;

'Raketenmann, Raketenmann, Raketenmann, Rakete Mann / Up im Raum, Gott ist der Stecker, Ich bin das Netz, Sockel Mann / Up im Raum bin ich die Rakete Mann, Up im Raum bin ich die Rakete Mann, Up im Raum bin ich die Rakete Mann, Up im Raum bin ich die Rakete Mann / Rocket man, Raketenmann, Raketenmann, Rakete Mann / Up im Raum, Gott ist der Stecker, Ich bin das Netz, Sockel Mann ‚.

Screenshotter MelvillousRocketManMusicVideoLinkUpTV 0’45”

Hier gibt Melvillous eine Anspielung auf seine religiösen Überzeugungen, und beschreibt, wie hat sich entschieden, einen sauberen Weg zu gehen klar zu gehen, wie er geht rechts durch seine bredrin tun, und dass er nicht mehr Weg machen um dorthin zu gelangen. Dies ist ein Ort, das Melvillous sieht, wie nicht von dieser Welt, daher auch der Titel der Spur, aber er teilt auch, wie er fast bekam auf dem falschen Weg zog sich zurück. Wir verstehen, dass die gerade Weg, den er gewählt hat zu nehmen, er macht das Gefühl, als ob er ‚keine Wahl‘ hat aber ting möglich zu machen, denn er möchte sicherstellen, jeder isst.

Zusammenfassung
Melvillous kehrt mit einem visuellen für Rocket Man
Titel
Melvillous kehrt mit einem visuellen für Rocket Man
Beschreibung

London Rapper Melvillous hat in diesem Jahr nichts weniger konsistent, neue Inhalte fallen jeden Monat, seit seinem Debüt Projekt Freigabe, Lokal, am Ende von 2017. Verpackt mit schmutzigem, dunkle Baßlinien und geschickt konstruiert Bars, mit einigen ernsthaft wavey Haken, jeder Track hat bestimmte Replay-Fähigkeit.