Smokepurpp x Murda Beatz – 123

Einige Tage vor wurde das neue Lied von dem Rapper Smokerpurpp veröffentlicht. Der Titel ist „123“ und es ist eine Zusammenarbeit mit dem bekannten Beatmaker Murda Beatz. Die Smokerpurpp Fans freuen sich sehr darauf weil dieses Lied lange erwartet war und der Rapper selbst hatte schon im Januar über sein neues Projekt in Zusammenarbeit mit Murda Beatz angekündigt. Es ist noch unbekannt wann das neues Album verfügbar sein wird aber mit diesem 123 kann man einfach voraussehen, dass wir nicht lange warten sollten. Seit Januar war Smokerpurpp sehr beschäftigt. Nur letzter Monat hat der Rapper seinen vorigen Lied „Fingers Blue“ in Zusammenarbeit mit Travis Scott veröffentlicht. Wie üblich bei Trap Lieder, in diesem Lied spricht er von seinem Reichtum, von seinen Mädels, von seinem riesigen Konto auf der Bank und natürlich auch von seinen Wagen. In dem Video sängt Smokepurpp mit glänzenden Zähne, führt ein Maserati und schöne Mädels schauen an ihn.

Jetzt gehen ein bisschen mehr in die Geschichte von Smokerpurpp ein.

Cattura 1 2
H/T:Cole Bennett

Smokerpurpp, bürglicher Name Omar Pineiro (1997), is einer amerikanische Rapper aus Miami, Florida. Er ist ganz neu in der Hip Hop Szene weil er 2017 dank dem Lied „Audi“ bekannt wurde. Dieses Lied war nur auf Soundcloud verfügbar aber es wurde sofort verbreitet. Ursprünglich ist Smokerpurpp ein Producer und er ist einer der Wichtigsten Vetreter der Bewegung Soundcloud Rap, eine Art und Weise von Hip Hop, die sich aus einer Mischung von Lo-Fi-Musik, Trap, elektronische Musik und Hip Hop beats besteht. Diese Musik wird auf der musikalischen Plattform Soundcloud verbreitet.
Der erste Mixtape von Smokerpurpp war „Deadstar“,der im September 2017 veröffentlicht war und hat den 42 Platz auf Billboard 200 Album Chart erreichen. Dieser Mixtape enthält einige Zusammenarbeite mit Rapper wie Juicy J, Travis Scott und Chief Keef.
Smokerpurpp hat mit Rap angefangen weil niemand seine Instrumental Beats auf Soundcloud gekauft hat. Sein überhaupt erstes Lied hatte er sofort gelöscht war weil es eine niedrige Qualität hatte und danach hat „Live Off A Lick“ in Zusammenarbeit mit dem Rapper XXXTentacion auf Soundcloud veröffentlicht. Wie schon gesagt sein bekanntestes Lied ist „Audi“ mit über 25 Million Plays auf Soundcloud und über 33 Million Stream auf Spotify. Smokerpurpp arbeitet jetzt mit der Travis Scotts Plattenfirme Cactus Jack Records.

Cattura 2 1
H/T:Cole Bennett

Shane Lee Lindstrom aka Murda Beatz ist ein kanadischer Hip Hop Producer aus Fort Erie, Ontario. Er hat einige Beats für bekannte Lieder erschafft wie zum Beispiel „No Shopping“ von dem Rapper French Montana, „Back on Road“ von Gucci Mane noch viele für Rapper wie Drake, Migos und Travis Scott. Derzeit arbeitet Murda Beatz gerade über sein zweites Projekt „Keep Gold First 2“.

Summary
Smokepurpp x Murda Beatz - 123
Title
Smokepurpp x Murda Beatz - 123
Description

Einige Tage vor wurde das neue Lied von dem Rapper Smokerpurpp veröffentlicht. Der Titel ist "123" und es ist eine Zusammenarbeit mit dem bekannten Beatmaker Murda Beatz. Die Smokerpurpp Fans freuen sich sehr darauf weil dieses Lied lange erwartet war und der Rapper selbst hatte schon im Januar über sein neues Projekt in Zusammenarbeit mit Murda Beatz angekündigt.